Cappella Nova Unterwalden

 

Cappella Nova Unterwalden ist ein Projekt-Ensemble, das jährlich mehrmals an verschiedenen Orten, besonders aber in der Innerschweiz auftritt. Seine Mitglieder sind  Gesangs – Studierende, Sängerinnen und Sänger, Lehrerinnen und Lehrer mit professioneller Gesangsausbildung. Die Mitwirkenden werden immer wieder neu eingeladen und zusammengestellt, je nach Besetzungsbedarf. Das noch junge Ensemble beschloss nach den erfolgreichen Aufführungen der Johannespassion von Heinrich Schütz im Jahre 2015, weitere Projekte in Angriff zu nehmen. Im Juni 2016 durfte Cappella Nova Unterwalden am Innerschweizer Gesangsfest in Cham mit «Viersprachige Schweiz» nach der Schlussrede den gesanglichen Schlusspunkt setzen. Viele Volkslieder der Schweiz und Europa gehören heute zum Grundrepertoire, vom Jodellied aus Nidwalden bis zur finnischen und russischen Volksweise. In der Advents- und Weihnachtszeit singt das Ensemble, auch mit instrumentaler Begleitung, die traditionellen, klassischen Weihnachtslieder aus ganz Europa. Beliebt sind auch Mitwirkungen in Gottesdiensten mit anschliessender Mattinata. So auch alljährlich an Pfingsten oder Auffahrt an der  Chiesa parrocchiale dei Santi Pietro e Paolo in Ascona. Cappella Nova wird heute von Peter Scherer aus Ennetbürgen geleitet.


Unsere Mitwirkenden werden immer wieder neu eingeladen und zusammengestellt, je nach Besetzungsbedarf. Dies ist allerdings der harte Kern unserer Stammbesetzung:

Weitere Infos über uns

Konzerte

No event found!

Fotos

Audio


Innerschweizer Chormusik von früher und heute

Neben älteren Chormusikaufnahmen aus der Zentralschweiz sind in dieser «Fiirabigmusig» auch ganz aktuelle Aufnahmen zu hören. So trat der No Name Chor Ballwil erst vor kurzem live im Radio auf. Zudem spielt Chormusikredaktor Guido Rüegge erstmals Liveaufnahmen der Cappella Nova Unterwalden.Ergänzt werden die neueren Aufnahmen mit Liedern der legendären Luzerner Singers oder dem Ensemble Rondo Cantando. Beides Formationen, die es leider nicht mehr gibt.

Archiv

Archiv unserer Konzertflyer: